Gewebeübersäuerung

Unsere heutige Lebensweise (Ernährung, Bewegungsmangel, Stree) führen bei vielen Menschen zu einer sogenannten „Gewebsübersäuerung“ mit negativen Folgen für unseren Organismus (Herz-Kreislauf, Immunsystem, Stoffwechsel, usw.)

Mit Hilfe des Säure-Basen-Titrationstestes nach Sander wird u.a. das Ausmaß der Gewebeübersäuerung analysiert.

Die therapeutischen Optionen reichen von Lebensstilveränderungen (Ernährung, Sport, … ) bis zu Maßnahmen wie Infusionstherapien zum Ausgleich des Säureüberschusses.