Schröpfen

Das Schröpfen ist ein klassisches Ausleitverfahren. Schröpfgläser werden auf die Haut aufgebracht. Durch den Unterdruck entsteht ein Reiz im Organismus, der Blockaden auflöst. Schadstoffe können so über die Haut ausgeleitet werden.